Herzlich willkommen. Vereinigung der Sinti und Roma für Mensch und Rechte Köln e.V.



BEKANNTMACHUNG: BUNDESVEREINIGUNG DER SINTI UND ROMA E.V.

Ziel

​Die Bundesvereinigung der Sinti und Roma (BVSR) e.V. ist ein deutschlandweiter Zusammenschluss von Selbstorganisationen und Initiativen der nationalen Minderheit der Sinti und Roma, sowie von zugezogenen Menschen mit Romani-Hintergrund. Die Bundesvereinigung hat sich im Sommer 2021 mit dem Ziel gegründet, sich aktiv für die Gleichberechtigung, Teilhabe und Inklusion von Sinti und Roma in Deutschland einzusetzen und entschieden gegen die rassistischen Stereotype gegenüber der ethnischen Minderheit zu kämpfen. Dafür arbeiten die Vereine und Initiativen, die sich in unserer Dachorganisation gleichberechtigt und auf Augenhöhe zusammenschließen.

Link: https://www.bv-sr.de/



Die am 2. August gegründete Bundesvereinigung der Sinti und Roma e. V. nimmt ihre Arbeit auf. Romeo Franz und Maik Claasen sprechen über die zukünftige Arbeit und Themenschwerpunkte der Bundesvereinigung der Sinti und Roma und die Hoffnungen, die die Mitglieder mit der Gründung verbinden.