Vereinigung der Sinti und Roma für Mensch und Rechte Köln e.V.

Sinti und Roma genießen mehr das Vertrauen und Hilfe, Bürgerrechts-Arbeiten die selbst der Minderheiten angehören.

Wir möchten unsere Kultur, Identität, Religion, Sprache, Traditionen, kulturelles-Erbe bewahren.

Seit vielen Jahren sind wir engagiert, Sinti und Roma zu unterstützen.

Der gemeinnützige Verein ist eingetragen im Vereinsregister, beim Amtsgericht Köln.Vereins-Nr. 15130. (23.05.2006)

Das Team sieht sich als Vermittler zwischen Sinti und Roma, und der Mehrheitsgesellschaft.

Setzt sich gegenüber und mit der Polizei, Medien, Politik und Verwaltung für einen vorurteilsfreien Umgang mit allen Beteiligten ein. Wir sind nicht der Meinung, dass das nur eine Aufgabe der Mehrheitsgesellschaft ist.
Wir sind bereit - auf Augenhöhe –gemeinsam Ziele zu verwirklichen
.

Ziel ist die Inklusion alle Sinti und Roma.

Unterstützung bei der Wahrnehmung ihre Rechte gegen öffentlichen Stellen.

 Unterstützung Menschenrechte für Sinti und Roma.

•  Unterstützung Minderheitenrechte Deutsche Sinti und Roma.

•  Unterstützung Jobcenter.

 Schularbeiten Hilfestellung bei der schulischen bei Kindern und Jugendlichen.

•  Schulproblemen.

•  Betreuung von Vorschulkindern.

•  Betreuung von Angehörigen der Sinti und Roma.

Konflikten mit Institutionen.

Familiären Problemen.

Rassistischen Übergriffen.

Hilfestellung bei der beruflichen und sozialen Integration von jugendlichen.

Erziehungshilfe Familien Paare Unterstützung für Eltern, Alleinerziehende, Kinder und Jugendlichen aus der Sinti und Roma.

Unterstützung in Religionen.